Im Gemeinderat

Seit August 2015 bin ich als einer von drei Vertreter*innen der Grünen Mitglied des Waldbüttelbrunner Gemeinderates. Ebenfalls bin ich seitdem einer von vier Jugendbeauftragten des Gemeinderates.

Im Gemeinderat setze ich mich für eine nachhaltige und ökologische Entwicklung unserer Gemeinde ein. Zentral ist für mich dabei der Klimaschutz. Nur wenn wir jetzt auf allen Ebenen anfangen, etwas gegen die Klimakrise zu tun, werden wir erfolgreich sein. Ebenso spielen für mich soziale Aspekte eine große Rolle. Dabei geht es mir vor allem um ein gutes Zusammenleben aller Menschen im Ort. Besonders wichtig sind mir natürlich die Belange junger Menschen, die ich im Gemeinderat immer wieder mit Nachdruck vertrete.

Die Mitgliedschaft im Gemeinderat gibt uns die Möglichkeit und gleichzeitig auch den Auftrag, Waldbüttelbrunn zu gestalten. Meine Fraktion hat deswegen in den vergangenen Jahren unermüdlich Anträge gestellt. Unsere größten Erfolge waren dabei die Einführung eines Nachtbusses von Würzburg nach Waldbüttelbrunn, der Beschluss zum Bau eines Beachvolleyballfeldes an der Ballsporthalle und die Verhinderung einer Massenfischhaltung in Roßbrunn. Unsere Anträge können hier nachgelesen werden.

Besonders wichtig ist mir als Gemeinderatsmitglied eine umfassende Information der Bürger*innen und dabei natürlich auch Transparenz darüber, wie ich in den Sitzungen abgestimmt habe und warum. Deswegen veröffentliche ich zu den Sitzungen des Gemeinderates auf dieser Website jeweils einen kurzen Bericht. Hier können Sie sich über meine Gemeinderatsarbeit informieren.